Die Bearbeitungsansicht erfordert mindestens 450 Pixel Breite. Bitte drehen Sie Ihr Gerät um 90° oder benutzen ein Gerät mit größerem Bildschirm.

Übungen
2. Wie spät ist es? Antworten Sie auf Surayt.

     
     
     
     
3. Wandeln Sie die Zahlen in Zahlworte um.

10 25
49 66
75 220
350 900
1.100 1.500
2.000 1.000.000
4. Wie viele Menschen leben in den aufgeführten Städten. Schreiben Sie die Zahlen aus.

Mëḏyaḏ: 80.000 ܡܷܕ݂ܝܰܕ݂: 80.000
Azëx: 27.000 ܐܰܙܷܟ݂: 27.000
Marde: 85.000 ܡܰܪܕܶܐ: 85.000
Zaxo: 350.000 ܙܰܟ݂ܐ: 350.000
Nṣiwën: 83.000 ܢܨܝܘܷܢ: 83.000
Qamëšlo: 390.000 ܩܰܡܷܫܠܐ: 390.000
Ḥasake: 352.000 ܚܰܣܰܟܶܐ: 352.000
Ninwe: 2.900.000 ܢܝܢܘܶܐ: 2.900.000
Urhoy: 526.000 ܐܘܪܗܳܝ: 526.000
Omiḏ: 950.000 ܐܳܡܝܕ݂: 950.000
5. Verbinden Sie die Satzteile zu sinnvollen Sätzen.

1 Saca šwac bëṯër me falge d yawmo 1 mšareli bu cwodo. ܡܫܰܪܶܠܝ ܒܘ ܥܘܳܕܐ. 1 ܒܷܬ݂ܷܪ ܡܶܐ ܦܰܠܓܶܗ ܕܝܰܘܡܐ ܣܰܥܰܐ ܫܘܰܥ 1
2 Saca arbac w falge 1 b ṣafro aṯyono mu cwodo. ܐܰܬ݂ܝܳܢܐ ܡܘ ܥܘܳܕܐ. ܒܨܰܦܪܐ 1 ܣܰܥܰܐ ܐܰܪܒܰܥ ܘܦܰܠܓܶܗ 2
3 Saca tmone yalëf az zabne kodëmxi an nacime. ܟܳܕܷܡܟ݂ܝ ܐܰܢ ܢܰܥܝܡܶܐ. ܝܰܠܷܦ ܐܰܙ ܙܰܒܢܶܐ ܣܰܥܰܐ ܬܡܳܢܶܐ 3
4 I Saro kit lu Gabriyel. ܠܘ ܓܰܒܪܝـܝܶܠ. ܟܝܬ ܐܝ ܣܰܪܐ 4
5 U Gabriyel zwënla saca di saca. ܕܝ ܣܰܥܰܐ. ܙܘܷܢܠܰܗ ܣܰܥܰܐ ܐܘ ܓܰܒܪܝـܝܶܠ 5
6 B Amsterdam caṣriye mëlyun d noše. ܡܷܠܝܘܢ ܕܢܳܫܶܐ. ܥܰܨܪܝـܝܶܐ ܒܐܰܡܣܬܷܪܕܰܡ 6
7 Adyawma azzi këtwayla durošo gušmonoyo. ܕܘܪܳܫܐ ܓܘܫܡܳܢܳܝܐ ܟܷܬܘܰܝܠܰܗ ܐܰܕܝܰܘܡܰܐ ܐܰܙܙܝ 7
8 Aṯmël i Saro cam an nacime li šuqo. ܠܝ ܫܘܩܐ ܥܰܡ ܐܰܢ ܢܰܥܝܡܶܐ ܐܰܬ݂ܡܷܠ ܐܝ ܣܰܪܐ 8
6. Setzen Sie jeweils den richtigen Buchstaben (g - q - k / ܟ - ܩ - ܓ) in die Lücke ein.

rame Zahlen/ Ziffern/ Nummern ܪܰܡܶܐ
amoyo erster ܡܳܝܐ
falo Hälfte, halb ܦܰܠـܐ
daa Minute ܕܰܐ
noës vor, weniger ܢܳـܨ
ursi Stuhl ܘܪܣܝ
falo Teil ܦܰܠـܐ
oso Glas ܣܐ
liḏo Schlüssel ܠܝܕ݂ܐ
riṯo Dorf ܪܝܬ݂ܐ
elayto Zimmer ܠܰܝܬܐ
ušmo Körper ܘܫܡܐ
rayto Lesen ܪܰܝܬܐ
armo Knochen ܪܡܐ
ayiwo krank ܝـܝܘܐ
anyo Stift ܢܝܐ
weto Käse ܘܶܬܐ
ṯowo Buch ܬ݂ܳܘܐ
iso Tüte ܝܣܐ
awiro verheiratet (m.) ܘܝܪܐ