Die Bearbeitungsansicht erfordert mindestens 450 Pixel Breite. Bitte drehen Sie Ihr Gerät um 90° oder benutzen ein Gerät mit größerem Bildschirm.

Übungen II
3. Formen Sie die Preisangaben in Zahlwörter um:

ܓܘܶܬܐ ܙܷܒܕܐ ܩܰܛܝܪܐ ܚܰܠܘܐ
gweto zëbdo qaṭiro ḥalwo
Käse Butter Joghurt Milch
€ 9,50 € 0,95 € 1,50 € 1,45
ܥܷܢܘܶܐ ܬܶܢܶܐ ܠܘܙܶܐ ܚܰܡܪܐ
cënwe tene luze ḥamro
Trauben Feigen Mandeln Wein
€ 2,50 € 3,- € 5,55 € 9,99
4. Üben Sie diesen Dialog.

ܒܘ ܪܰܣܬܳܪܰܢܬ
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܡܷܢ ܟܐܷܒܥܝܬܘ ܫܳܬܝܬܘ؟
ܐܰܕܰܝ: ܐܝ ܣܰܪܐ ܟܐܷܒܥܐ ܟܳܣܐ ܕܚܰܡܪܐ ܘܐܳܢܐ ܒܝܪܰܐ، ܒܳܥܘ.
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܐܘܥܕܐ ܓܷܕ ܐܳܬ݂ܷܢ.
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܡܢܰܩܰܠܟ݂ܘ، ܡܷܢ ܓܷܕ ܐܘܟ݂ܠܝܬܘ؟
ܐܰܕܰܝ: ܐܶ، ܒܝ ܩܰܡܰܝܬܐ ܕܰܫܷܫܬܐ ܩܰܝܷܪܬܐ، ܒܷܬ݂ܷܪ ܟܘܬܠܶܐ ܥܰܡ ܙܰܠܰܛܰܐ ܕܰܪ ܪܘܥܝܶܐ.
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܟܐܷܒܥܝܬܘ ܗܶܫ ܫܬܳܝܐ؟
ܣܰܪܐ: ܟܳܣܐ ܚܪܶܢܐ ܕܚܰܡܪܐ، ܒܳܥܘ.
ܐܰܕܰܝ: ܐܶܠܝ ܣܬܶܐ ܒܝܪܰܐ ܚܪܶܬܐ.
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܥܰܠ ܥܰܝܢܝ.
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܗܰܢܝܘܬ݂ܐ.
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܐܰܝܕܰܪܒܐ ܘܰܐ؟ ܒܰܣܝܡܐ؟
ܣܰܪܐ ܘܐܰܕܰܝ: ܓ݂ܰܠܰܒܶܐ ܒܰܣܝܡܐ ܘܰܐ، ܬܰܘܕܝ.
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܟܐܷܒܥܝܬܘ ܡܶܕܶܐ ܚܪܶܢܐ؟
ܐܰܕܰܝ: ܬܰܪܬܶܐ ܩܰܚܘܰܬ، ܒܳܥܘ.
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܐܘܥܕܐ ܓܷܕ ܐܳܬ݂ܷܢ.
ܐܰܕܰܝ: ܟܝܒܘܟ݂ ܐܳܒܰܬ ܠܰܢ ܐܘ ܚܫܳܘܐ؟
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܐܶ، ܫܰܘܥܐ ܘܚܰܡܫܝ (57) ܝܘܪܐ ܟܳܣܰܝܡܝ.
ܐܰܕܰܝ: ܦܩܘܕ݂.
ܡܕܰܝܠܳܢܐ: ܬܰܘܕܝ، ܘܝܰܘܡܐ ܒܰܣܝܡܐ.
ܣܰܪܐ ܘܐܰܕܰܝ: ܝܰܘܡܐ ܒܰܣܝܡܐ.
Bu rastorant Im Restaurant
Mdaylono: Mën këbcitu šotitu? Kellner: Was möchtet ihr gerne trinken?
Aday: I Saro këbco koso d ḥamro w ono bira, bocu. Aday: Saro hätte gerne ein Glas Wein und ich ein Bier, bitte.
Mdaylono: Ucdo gëd oṯën. Kellner: Kommt gleich!
Mdaylono: Mnaqalxu, mën gëd uxlitu? Kellner: Habt Ihr ausgesucht, was Ihr essen wollt?
Aday: E, bi qamayto dašëšto qayërto, bëṯër kutle cam zalaṭa dar rucye. Aday: Ja, zuerst kalten Milchreis und danach Kutle mit Hirtensalat.
Mdaylono: Këbcitu heš štoyo? Kellner: Wollt Ihr noch ein Getränk?
Saro: Koso ḥreno d ḥamro, bocu. Saro: Noch ein Glas Wein, bitte.
Aday: Eli ste bira ḥreto. Aday: Auch für mich noch ein Bier.
Mdaylono: Cal cayni. Kellner: Gerne.
Mdaylono: Hanyuṯo! Kellner: Guten Appetit!
Mdaylono: Aydarbo wa? Basimo? Kellner: Hat es euch geschmeckt? War es gut?
Saro w Aday: Ġalabe basimo wa, tawdi. Saro und Aday: Es war sehr lecker, danke.
Mdaylono: Këbcitu mede ḥreno? Kellner: Wünscht ihr noch etwas?
Aday: Tarte qaḥwat, bocu. Aday: Zwei Kaffee, bitte.
Mdaylono: Ucdo gëd oṯën. Kellner: Kommt gleich.
Aday: Kibux obat lan u ḥšowo? Aday: Kannst du uns die Rechnung geben?
Mdaylono: E, šawco w ḥamši (57) yuro kosaymi. Kellner: Ja, das macht 57 Euro.
Aday: Fquḏ! Aday: Bitteschön!
Mdaylono: Tawdi w yawmo basimo! Kellner: Danke und schönen Tag!
Saro w Aday: Yawmo basimo! Saro und Aday. Schönen Tag!
5. Übersetzen Sie ins Surayt.

Wie kann ich euch helfen?    
Kann ich bitte ein Kilo Linsen bekommen?    
Wie viel kosten 5 kg Bulgur?    
Was kostet alles zusammen?    
Kann ich bitte die Rechnung haben?    
Was möchten Sie gerne trinken?    
Guten Appetit!    
6. Erstellen Sie eine Liste auf Surayt für Ihren Einkauf in dieser Woche.

7. Setzen Sie den jeweils richtigen Buchstaben (ġ - x / ܟ̣ - ܓ̣) in die Lücke ein.

kurina (dass) wir umhergehen ܟܘܪܝܢܰܐ
alṭo falsch, Fehler ܠܛܐ
dëmina wir schlafen ܕܷܡـܝܢܰܐ
waam Ware, Einkauf ܘܰܡ
kaat Papier, Tapete ܟܰـܬ
daro Grad, Stufe ܕܰܪܐ
hawa so ܗܰܘܐ
kora (dass) er umhergeht ܟܳܪܰ
oṯa so wie du (f.) ܬ̣ܰ
bërël Bulgur ܒܷܪܠ
aprae gefüllte Weinblätter ܐܰܦ݁ܪܰܐ
mëjolina wir sprechen ܡܷܔـܠܝܢܰܐ
rame Gramm (pl.) ܪܰܡܶܐ
tu komm (m.) ܬܘ
ta komm (f.) ܬܰ
alabe viel ܠܰܒܶܐ
ralo Fuß ܪܰܠـܐ
ulina wir essen ܐܘܠܝܢܰܐ